Yamaha-Logo
Home Gebrauchte Aktuell Über uns Service-Spektrum Kontakt Impressum Datenschutz
Trenner Kaufanfrage Trenner Ersatzteilservice Trenner Werkstatttermin vereinbaren Trenner Yamaha Zubehör anzeigen Trenner Yamaha Bekleidungskollektion anzeigen Trenner Yamalube Produkte anzeigen  
  Yamaha Motorräder anzeigen Trenner Yamaha Roller anzeigen Trenner Yamaha Elektrofahrzeuge anzeigen Trenner Yamaha Stromerzeuger anzeigen Trenner Yamaha Schneefräsen anzeigen Trenner

Historie

Unerschöpfliche Leidenschaft und lebenslange Erfahrung

Im Jugendalter ist das erste eigene Moped ein Sinnbild für Freiheit, Mobilität und Unabhängigkeit

Die Begeisterung für das Fahren auf zwei Rädern und die Liebe zu der Technik, die den Fahrspaß erst ermöglicht, beginnt für die Brüder Fischer bereits im Jugendalter. Mit 16 Jahren ist das erste eigene Moped ein Sinnbild für Freiheit, Mobilität und Unabhängigkeit. Dank vergleichsweise einfacher Technik und einem knappen Geldbeutel beginnt damit auch das „Schrauben“ am eigenen Fahrzeug.

Mit komplexerer Technik wächst auch der Wille, die eigene Leidenschaft auf professionelle Füße zu stellen

Mit der Volljährigkeit wird aus dem Jugendfahrzeug ein ausgewachsenes Motorrad. Die Technik ist komplexer, Reparaturen und Umbauten werden aufwändiger und in gleichem Maße wächst auch der Wille, die eigene Leidenschaft auf professionelle Füße zu stellen.
Hans-Georg Fischer macht sein Abitur und beginnt eine Lehre als Kfz-Mechaniker bei der Daimler AG. Als Kfz-Mechaniker sammelt er Erfahrung im Umgang mit Zweirädern, Motoren und Werkzeug bei der BASF, in der Motoreninstandsetzung und bei Harley Davidson.
Im Jahr 1978 kommt er beruflich zum ersten Mal in Kontakt mit YAMAHA-Fahrzeugen. Als Neumaschinenschrauber beginnt er bei einem YAMAHA-Vertragshändler in Heddesheim. Einige Monate später ist er Leiter der YAMAHA-Filiale in Ludwigshafen. Seine Ausbildung schließt er im Jahr 1982 mit der Prüfung zum Kfz-Meister ab.

Am 01.01.1984 nehmen die „Gebrüder Fischer“ als freier Motorradhändler mit Werkstattbetrieb ihre Geschäftstätigkeit auf

Gemeinsam mit seinem Bruder Norbert Fischer träumt Hans-Georg Fischer in den darauf folgenden Jahren von der Selbstständigkeit und einer eigenen Werkstatt. Zu viert kaufen sie einen leerstehenden Bauernhof mit Haupthaus, Scheune und Gesindehaus in Neuhemsbach. Am 01.01.1984 nehmen die „Gebrüder Fischer“ als freier Motorradhändler mit Werkstattbetrieb ihre Geschäftstätigkeit auf.
In den darauf folgenden Jahren restaurieren sie das Anwesen, vergrößern ihren Werkstattbetrieb, bauen sich einen Kundenstamm auf, stellen Mitarbeiter ein und sammeln vor allem mit YAMAHA-Fahrzeugen viel Erfahrung. Im Jahr 1989 werden sie in den Kreis der YAMAHA-Vertragshändler aufgenommen.

Erkenntnisse aus der extremen Motorradbelastung im Motorsport fließen mit in die tägliche Werkstattarbeit ein

Ergänzend bietet Hans-Georg Fischer als einer der ersten Händler schon ab 1988 (Fahr-) Sicherheitstrainings, Sporttrainings auf abgesperrten Strecken und gemeinsame Wochenend-Ausfahrten an. Ab 2004 nimmt Hans-Georg Fischer mit einigen seiner Kunden an Motorrad-Extremsportwettbewerben teil.
Privat unternimmt Hans-Georg Fischer während der Neunziger Jahre viele mehrwöchige Touren nach Nordafrika. Ab 2009 nimmt er privat außerdem regelmäßig an Trial-Wettbewerben teil.
Die dort unter extremen Bedingungen gesammelten Erkenntnisse fließen nach wie vor mit in die tägliche Werkstattarbeit ein.

Damals wie heute steht FischerMen’s Bike für die Liebe zum Detail, den hohen Qualitätsanspruch, die Transparenz dem Kunden gegenüber und die jahrzehntelange Erfahrung mit YAMAHA-Fahrzeugen

Im Jahr 2004 werden Ausstellungsraum und Werkstatt in Neuhemsbach zu klein und FischerMen’s Bike zieht um nach Landstuhl. Mit der Trendwende in der Motorradbranche besinnt sich FischerMen’s Bike 2011 wieder auf seine Anfangswerte und zieht „zurück zu den Wurzeln“ nach Neuhemsbach.

Nach 30 Jahren wird FischerMen’s Bike damals wie heute für die Liebe zum Detail, den hohen Qualitätsanspruch, die Transparenz dem Kunden gegenüber und die jahrzehntelange Erfahrung mit YAMAHA-Fahrzeugen von einem großen Kundenstamm sehr geschätzt.

Impressum | Kontakt | Yamaha Motor Deutschland | Yamaha Racing